Grußwort

Liebe Eltern und alle, die sich für die Konzeption unserer Kindertagesstätte Maria Heimsuchung interessieren,

ich freue mich sehr, dass in unserer Pfarrei neben dem Kindergarten jetzt auch eine Kinderkrippe existiert.

Wir sind eine katholische Kindertagestätte, deswegen bemühen wir uns, die christlichen Werte an die Kinder weiterzugeben. Das geschieht durch vielfältige Kinderpastoral und durch kindgemäße Gottesdienste. Wir legen großen Wert darauf, die christlichen Bräuche zu pflegen.

„Jesus sagte damals: Lasset die Kinder zu mir kommen, hindert sie nicht daran! Denn Menschen wie ihnen gehört das Reich Gottes!“( MK 10,14).

Bei meinen Besuchen konnte ich miterleben, wie sich die Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen unter der Leitung von Frau Susanne Balaz liebevoll um die Jüngsten zwischen uns kümmern.

 

In diesem Sinne unterstützt die Kirche in der heutigen schwierigen Zeit die berufstätigen Eltern.

Ich wünsche den Kindern, Eltern und den Mitarbeiter/innen unserer Krippe und unseres Kindergartens alles Gute, eine schöne Zeit bei uns, Gesundheit und Gottes Segen.

 

Pfarrer Pokorski